Die kompakten 2“x1“ Module bieten einen weiten 4:1 Eingangsspannungsbereich (9-36V, 18-75V, 43-160V) und decken somit alle in der Norm ausgewiesenen Batterie-Boardnetze inklusive des geforderten ±40% Toleranzbereichs ab. Neben den Varianten mit 3.3V, 5V 12V und 15V single Ausgang sind auch dual Varianten mit ±12V und ±15V verfügbar. Die Control Pin Logik kann positiv oder negativ gewählt werden.

Die Wandler weisen einen Wirkungsgrad von 89% und einen weiten Tx Arbeitstemperaturbereich von -40°C bis +85°C auf(-HC Version). Die Kühlung erfolgt grundsätzlich durch natürliche Konvektion, wenn es die Applikation erfordert, können die Wandler auch mit vormontiertem Kühlkörper geliefert werden.

Die Module sind sowohl EN50155 inklusive EN50121-1-3-2 und EN61373 zugelassen, als auch UL/cUL-60950-1 zertifiziert. Wie bei RECOM üblich, gilt für diese Module die 3jährige Herstellergarantie. Muster sind ab sofort bei allen autorisierten Distributoren erhältlich.

Link to news page at RECOM